Martin Lantzsch
Software Entwickler
10. Dezember 2012

Winter auf dem Lande

10. Dezember 2012 - Geschrieben von Martin - Keine Kommentare

image

So sieht mein täglicher Weg zur Arbeit aus – eine winterliche Schneelandschaft.

27. Juli 2012

Nächtliche Attacke

27. Juli 2012 - Geschrieben von Martin - Keine Kommentare

20120727-001952.jpg

Das Teil hier hat mich gerade im Schlaf attackiert…

25. Mai 2012

Lasst das Spielen beginnen……

25. Mai 2012 - Geschrieben von Michi - Keine Kommentare

Tja so ging es mir als ich in Aufbruchstimmung von meinen Eltern ihren älteren 32″LCD zugesprochen bekam. Als eingefleischter Nutzer von 2 Bildschirmen kam ich nun auf die Idee meinen Rechner nun mit der zusätzlichen Einbindung des LCD’s vollends zur Zentrale meines Zimmers zu machen… Mal ein paar kleine Eckdaten zu meinem Rechner bis dato:

Model: HP Z400
CPU: Xeon W3540
RAM: 16 GB
GRAKA: Quadro fx1800

Tja und bei der Graka begann das Problem….
(weitere Posts folgen)

18. Mai 2012

– ein neuer o.O –

18. Mai 2012 - Geschrieben von Michi - 4 Kommentare

Wie fleißigen LinuxDoku Lesern seit dem letzten Layout-wechsel wahrscheinlich aufgefallen sein könnte, hat sich neben dem Design auch etwas an der Seitenbeschreibung getan…. und hier ist er nun, der erste Post des zweiten Nerds ;) Ich werde nun zusammen mit Martin versuchen allen Nerds, Geeks und sonstigen Leuten die diese Seite lieben und schätzen, bei der Bewältigung von alltäglichen und nicht ganz so mainstreamigen Problemen aus dem „ganz normalen EDV-Alltag“ zu helfen, gespickt mit interessantem Stuff aus dem Web.

In diesem Sinne ein frohes:
„I’m in!“

Gruß Michi

31. März 2012

Mein neues T61

31. März 2012 - Geschrieben von Martin - Keine Kommentare

Na wo ist es denn?

Da ist es ja :-)

ThinkPad T61 mit 15″ Display und 1680×1050 Pixel Auflösung. Unter der Haube hat er einen Core2Duo mit 1,8Ghz, 2GB Arbeitsspeicher und 240GB Festplatte.
Ich habe es gebraucht bei Harlander.com erstanden, für läppische 195€. Es war als „Gebrauchte B-Ware“ ausgeschrieben, mit Kratzer auf dem Display. Allerdings habe ich noch keinen entdeckt. Lediglich die Display Scharniere haben 2cm Spiel, aber das ist auch der einzige „Mangel“ den ich bisher feststellen konnte. Nicht mal die Oberfläche ist verkratzt und die Ecken sind kaum abgeschrubbert. Mein T400, welches ich seit einem halben Jahr täglich mit mir herumschleppe sieht da schon ganz anders aus.

Morgen gibt es ein paar Bilder vom beeindruckenden Display.

30. März 2012

Drone reparieren

30. März 2012 - Geschrieben von Martin - Keine Kommentare


Bald ist sie wieder startklar nach dem kleinen Getriebe Defekt von letzter Woche…