Martin Lantzsch
Software Entwickler
5. Juli 2012

Ein neue Win(d) kommt auf….

5. Juli 2012 - Geschrieben von Michi - Keine Kommentare

In altbewährter linux-doku Tradition begab ich mich auf die Suche nach etwas neuem bzw. Bisher mir unbekanntem….
Aber wie so oft im Leben stieß ich auf etwas ganz anderes. Dieses etwas trägt den Namen Samsung Omnia 7 und wurde mir (aufgrund beschädigter Verpackung) zum attraktiven Preis von knapp 100€ angeboten. Man hört (besonders in Linux-Kreis) sehr gemischte Meinungen über MS’s Phone 7 Systeme, doch ich werde mir in den nächsten Tagen selbst ein Bild darüber machen und meine Meinungen hier dokumentieren. Fragen und Vorschläge eurerseits sind gerne gesehn ;)

29. Juni 2012

Raspberry PI bestellt

29. Juni 2012 - Geschrieben von Martin - Ein Kommentar

Nach monatelangem warten wurde ich heute zum Bestellen des Raspberry PI eingeladen.

Description 					Goods Value
Micro USB Euro power supply for Raspberry Pi 	6.20€
Raspberry Pi Type B Case - Clear		5.06€
Raspberry Pi Type B Single Board Computer	27.40

In voraussichtlich(!) 11 Wochen ist er dann da :)

*HAPPY*

22. Juni 2012

iPhone leer

22. Juni 2012 - Geschrieben von Martin - Keine Kommentare


Mh, jemand eine Idee warum mein iPhone seine Bilder nicht mehr im Explorer anzeigt? Entsperrt habe ich es …

EDIT: Fehler gefunden. Erst Code Sperre entsperren, dann an den PC anschließen, dann klappt das auch.

13. Juni 2012

black or white

13. Juni 2012 - Geschrieben von Martin - Keine Kommentare

image

Das ist seit langem bei uns zuhause die Frage…

21. Mai 2012

Lenovo ist aufgewacht – X1 Carbon

21. Mai 2012 - Geschrieben von Martin - 2 Kommentare


Nachdem das ThinkPad X1 in meinen Augen letztes Jahr gefloppt ist, hat Lenovo nun das X1 Carbon vorgestellt. Es ist auf 14″ gewachsen und hat endlich eine Ordentliche Display Auflösung von 1600×900 Pixel bekommen. Gott sei Dank. Was die Stabilität angeht mal die ersten Tests abwarten.

Mehr Details bei Engadget

12. Mai 2012

XBOX 360 Three Lights of Death fixen

12. Mai 2012 - Geschrieben von Martin - Keine Kommentare

Eben musste ich eine XBOX 360 Elite reparieren, die nicht mehr anging. Sie stoppte das Booten mit 3 roten LEDs.

Das Motherboard wäre freigelegt.

Jetzt mit dem Heisluftfön das Board bearbeiten. Mit kreisenden Bewegungen vorn und hinten erwärmen. Ich hab das fünf Minuten gemacht. Schön auf niedriger Stufe angefangen und die Temperatur langsam erhöht. Zum Ende hin wieder etwas runter gedreht.
Achtung, wenn irgendwas anfängt zu laufen sofort aufhören und das Board nicht bewegen! Ansonsten verläuft die Suppe und es ist nicht mehr reparabel. Dann hilft es nur ein neues Board in der Bucht zu schießen.

Die ganze Erwärm Aktion führt dazu, dass die Lötstellen wieder ein wenig ineinander verlaufen. Das hilft auch bei geflexten Notebook Motherboards. Vorteil dieser Methode im Gegensatz zum SMD Löten ist, dass man nicht genau wissen muss wo die kalte Lötstelle ist und dass man sich auch mit relativ wenig „Ahnung“ und Fingerspitzengefühl ranwagen kann. Allerdings empfehle ich vorher mal auf einer defekten Platine mit dem Heisluftfön zu spielen, denn dass das Board verläuft passiert echt schnell.

Anschließend 10 Minuten abkühlen lassen und wieder zusammenbauen. Und zack die XBOX läuft wieder an, ohne 3 rote LEDs!

7. April 2012

T60 Wiederbelebung – check

7. April 2012 - Geschrieben von Martin - Ein Kommentar


Mein kürzlich erstandenes T60 kann nun wieder per Einschaltknopf am Gerät gestartet werden, kein Trick 17 mehr nötig ;-)

Ich habe die Amerikanische Tastatur aus meinem T61 ausgebaut und in mein T60 verpflanzt und dem T61 eine nagelneue Tastatur spendiert. Gekauft habe ich diese im ThinkPad Forum für 19€ inklusive Versand. Und das allerbeste. Mit 2 Ersatz Trackpoints.

1. April 2012

Sleeves runter, Displayvergleich!

1. April 2012 - Geschrieben von Martin - Keine Kommentare


Links mein T400 mit 1440×900 Pixel auf 14,1″ und rechts das T61 mit 1680×1050 Pixel auf 15,4″ Bildschirmdiagonale.

Man achte beim T61 auf die Größe der Taskleiste und wie viel Inhalt bei WikiPedia auf eine Seite passt.