14. Juli 2011

Dem hab ich den Rest gegeben

14. Juli 2011 - Geschrieben von Martin - Keine Kommentare

Jahrelang hat mich dieses Fujitsu Siemens Notebook gequält indem es einfach den Dienst verweigert hat und nicht mehr eingeschaltet werden konnte. Ok ich darf nicht lästern, es war ein echt gutes Notebook aber dieses Flexing Anfällige Mainboard und das total instabile Gehäuse passten einfach nicht zu einem 1500€ Lifebook (die Business Serie von Siemens).

Gestern wollte ich dann einen letzten Reperaturversuch starten doch der IC neben dem CPU war durch das ständige Nach-Löten dermaßen verpfuscht, das ich es dann doch gelassen habe.

So jetzt stehen hier noch ein Pentium 4 Tower dessen IDE Controller sich wohl verabschiedet hat und ein weiteres Lifebook dessen Strombuchse einen Wackelkontakt hat… mal sehen ob es den beiden besser ergeht – aber ich glaube die kommen direkt mit dem Lifebook auf den Müll, da ich im Lenovo ThinkPad T400 mein Traumnotebook gefunden habe und mit nichts anderem mehr arbeiten will :)

PS: Falls jemand Ersatzteile für das Fujitsu Siemens Lifebook C1110D braucht ich hab genügend da ;-)

Schreibe einen Kommentar