8. Juni 2012

Privater Blog

8. Juni 2012 - Geschrieben von Martin - 7 Kommentare

Ich überlege gerade wie es wäre einen Privaten Blog zu haben. Quasi ein Tagebuch – allerdings nicht in einem Pinken Plüscheinband mit Schlösschen sondern für echte Männer im Netz auf einem fetten Linux Server… *lechz*

Wäre sicher cool wenn man in seinem Leben blättern kann mit Bildern und Randnotizen. Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass ich mich dauerhaft motivieren kann dort etwas reinzuschreiben, eben weil es ja niemand liest und man sogleich von keinem Feedback bekommt. Und Öffentlich? Neee, also dann kann ich mir ja gleich einen Strick besorgen ;-)

7 Antworten zu “Privater Blog”

  1. liz sagt:

    ich waer dafuer! :)

  2. Xugro sagt:

    Schau‘ mal bei der Spackeria vorbei (den Post-Privacy-Leuten). Ein Wiki scheint da manchmal passend zu sein, gerade was die Verbindungen zwischen den Dingen angeht (dein Leben ist ja auch nicht linear, wie ein Blog).

    Ansonsten gibt es noch die Quantified Self-Leute. Die nehmen noch mehr auf als nur ein Tagebuch. Aber die sind auch eher dafür die Daten privat zu halten oder gezielt zu teilen, wann das gerade sinnvoll ist (z.B. Alkoholpegelverlauf auf einer Party ;)).

  3. Martin sagt:

    Da hast du recht, ein Wiki ist eventuell besser um Verbindungen und Verknüpfungen aufzuzeigen. Aber dein Leben läuft doch Linear ab. Jeden Tag passiert etwas neues, jeden Tag kommt etwas neues dazu. Du kannst die Vergangenheit nicht ändern oder beeinflussen, also wäre es doch sinnvoll eine lineare, chronologische Struktur zu verwenden.

    Verbindungen zwischen Einträgen könnte man ja mit Verknüpfungen realisieren, oder Schlagworten. Wobei das alles schon wieder zuweit geht. Ich will ja keine Analyse meines Lebens sondern wichtiges archivieren und nichts verlieren ;-)

  4. […] ich vor zwei Tagen bereits geschrieben habe, mache ich mir derzeit Gedanken darüber wie so ein Privater Tagebuch Blog […]

  5. pre3d sagt:

    Private Blogs lesen fast nur Frauen, ich finds sinnlos :D
    produziert nur trashtraffic :D

  6. Martin sagt:

    Ich muss ja mal irgendwie die Frauenquote auf meinen Servern steigern ;D

  7. Judith sagt:

    Hallo Martin und einen guten Abend.

    Frauenquote erhöht mit mir *grins*
    machs doch so wie ich.. schreib über das was dich interessiert (digge fette Linux server für echte männers), manchmal schreibste noch was privates dabei und hoffst auf positives feedback.

    knallergeil sag ich dir ;-)

    und fallsde ma zeit und lust hast, schauste hier mal vorbei und nein, bevor du meckerst… das ist keine kommerzielle seite! *schwör*

    Dating Stories

Schreibe einen Kommentar