21. März 2011

4GB Ram und Windows 7 fliegt

21. März 2011 - Geschrieben von Martin - Keine Kommentare

Vor kurzem hat mir ein Kumpel mit 2GB Ram aus seinem defekten HP Notebook ausgeholfen (danke nochmal an der Stelle :)), so das ich nun ganze 4GB Ram unter der Haube habe.

Und ich muss sagen, ich bin echt erstaunt. Mit 2GB Ram war Win 7 aus meiner Sicht echt sehr langsam, fast schon träge und nun öffnen sich die Fenster beim ersten klick, früher konnte man in der Zwischenzeit noch gut 2 bis 3 Sekunden das Wallpaper betrachten wenn man den Explorer gestartet hat. Saubere Leistung, hätte ich nicht gedacht. Nun läuft sogar Netbeans flüssig… da kommt Linux Feeling auf ;)

Allerdings ein Wermutstropfen, ich kann nur 3,5GB nutzen, da Lenovo mein Notebook mit einem 32Bit Windows 7 Pro ausgeliefert hat. Aber falls mal wieder eine Neuinstallation ansteht, mach ich gleich den Schritt zur 64Bit Version.