18. Juli 2012

G.O.N.D. 2012

18. Juli 2012 - Geschrieben von Martin - Keine Kommentare

Es war super geil. Ich dachte zwar die ersten paar Stunden „warum hab ich mir das angetan, hier geht es so asozial auf und zu – wie die sich alle aufführen“, aber das verflog dann zum Glück mit der Zeit. Und nachdem ich vier mal zum Auto gelaufen bin, welches ca. 20 Minuten Fußweg entfernt vom Zelt stand um unsere Campingutensilien und Kistenweise Bier heranzuschleifen musste das durchgestanden werden!

Auf jeden Fall muss man das mal gesehen haben. Nächstes Jahr müssen allerdings mehr Leute mit, zu 5. macht es zwar einen riesen Spaß aber mit mindestens 10 wird es so richtig geil.