30. April 2011

Ubuntu 11.04 Natty Virtual Box Kurzanleitung

30. April 2011 - Geschrieben von Martin - Keine Kommentare

Wer Ubuntu 11.04 in Virtual Box installieren will, muss ein paar Dinge beachten.

Nach dem erstellen der neuen Virtuellen Maschine muss die 3D Beschleunigung für Unity aktiviert werden. Dafür einfach Virtuelle Maschine anklicken, den Button Namens „Ändern“ wählen und den Reiter „Anzeige“ selektieren. Hier ein Häckchen bei „3D Beschleunigung aktiveren“ setzen und abspeichern.

Nun kann Ubuntu wie gewohnt installiert werden. Nach einen neustart öffnet ihr nun den Terminal und installiert mittels APT die Virtual Box Gasterweiterung (auf keinen Fall per VirtualBox direkt, denn diese sind veraltet):

apt-get install virtualbox-ose-guest-utils


Jetzt neustarten und Unity erscheint beim nächsten Login.