Martin Lantzsch
Software Entwickler
27. November 2011

User Passwort mittels Live CD resetten

27. November 2011 - Geschrieben von Martin - Keine Kommentare

Da ich so schlau war und mein Passwort bei der Installation eben falsch eingegeben habe und ich den Fehler nicht mehr rekonstruieren konnte habe ich kurzerhand eine Ubuntu Live CD reingeworfen und folgende Schritte durchgeführt um das Passwort zu „resetten“.

  1. Konsole öffnen
  2. Festplatte mounten
    sudo mkdir /media/sda1
    sudo mount /dev/sda1 /media/sda1

  3. Konsole mit der Platte als root directory öffnen
    sudo chroot /media/sda1

  4. Passwort von $USER ändern
    passwd $USER

    (um das root Passwort zu ändern $USER einfach ganz weglassen)

Neustarten und gut ist.

25. Juli 2011

Passwort Generator

25. Juli 2011 - Geschrieben von Martin - Ein Kommentar

Für alle die normalerweiße Passwörter wie z.B. ihren Vornamen verwenden habe ich ein kleines Programm geschrieben, mit dem man kinderleicht Passwörter generieren kann.


Einfach den Regler verschieben und es werden neue Passwörter generiert, deren Länge und Komplexität sich nach der Skala des Reglers richtet. Einfacher gehts nicht. Es werden sowohl Kleinbuchstaben, Großbuchstaben, Zahlen als auch Sonderzeichen verwendet (je nach Stellung des Reglers).

Herunterladen kann man das ganze hier von der dazugehörigen Github Seite: Download auf GitHub.com
Insofern ein JRE (Java Runtime Environment) installiert ist, kann der Password Generator direkt per Doppelklick gestartet werden.
Falls unter Linux .jar Dateien nicht mit Java verknüpft sind, kann das Programm mittels folgendem Kommando auf der Shell gestartet werden (man muss sich natürlich im Ordner der Datei befinden):

java -jar passwordGenerator.jar


(der Dateiname muss je nach Release angepasst werden).

Der Code kann hier eingesehen werden. Die „komischen“ Kommentare stammen übrigens vom Java Editor mit dem ich die Swing GUI erstellt habe ;-)