3. Dezember 2011

Von Photoshop zu Gimp mit Einzelfenster-Ansicht

3. Dezember 2011 - Geschrieben von Martin - 2 Kommentare

Da ich zumindest Privat weg von Photoshop will habe ich mir nach einer ca. 2 Jährigen Gimp Auszeit die neuste Entwickler Version geholt. Und zwar die 2.7.3 als Win32 Build auf meinem 64 Bit Windows 7. Ich habe zwar das Gefühl das in der Dev Version alles noch etwas schwammig und instabil läuft aber im großen und ganzen geht es. Im großen und ganzen ist es zum Vorgänger ein echter Fortschritt. Vor allem die Einzelfenster-Ansicht macht Gimp nun auch für Photoshop Jünger attraktiv und nutzbar.

Die Tastenkombinationen sind zwar etwas ungewohnt – so drücke ich zum Aufheben einer Auswahl immer STRG + D doch das dupliziert dann immer mein aktuelles Dokuemnt. Aber gut, andere Programme andere Tastenkombinationen ;-)