Windows – kleiner Trick für mehr Leistung am Notebook

1. Mai 2010 - Geschrieben von Martin - 3 Kommentare

Heute ein kleiner aber feiner Trick, der egal ob am Notebook oder am Netbook unter Umständen eine Rapide Leistungssteigerung ermöglichen kann. Denn viele wissen gar nicht, was sich hinter dem kleinen Akku Symbol (Trayicon) in der Taskleiste verbirgt. Und zwar öffnet sich beim klick darauf ein Fenster, in dem man die Aktuelle Leistungseinstellung festlegen kann. In der Regel steht diese auf „Ausalanciert“, was auch für den Akku Betrieb ganz Akzeptabel ist, benötigt man aber am Schreibtisch mehr Power, so kann man dieses ganz leicht auf „Höchstleistung“ umschalten, und vòila, der CPU wird nicht mehr Untertourig betrieben, das WLAN funkt angemessen stark und die Festplatten reagieren schneller denn je.

Windows Energiesparplan


Wer seninen ganz individuellen Energiesparplan erstellen will, kann dieses mit ein paar Grundgelegenen Kenntnissen über die Schaltfläche „Erweiterte Energieoptionen“ tun.