23. Januar 2013

Die DLL „SQLite.Interop.dll“: Das angegebene Modul wurde nicht gefunden.

23. Januar 2013 - Geschrieben von Martin - Keine Kommentare

Ich habe eine C# Projekt Mappe mit einer WPF Anwendung und einer Konsolen Anwendung. Die WPF Anwendung besitzt alle Klassen, DLLs, etc. Der Konsolen Anwendung habe ich anschließend abhängig von der WPF Anwendung gemacht und die Build Reihenfolge so gestellt, dass die Konsolenanwendung bei erstellen der Projekt Mappe als zweites kompiliert wird.

Beim Debuggen trat dann immer folgender Fehler auf. Allerdings nur beim Debuggen, beim Ausführen der .exe aus dem /bin/Debug Ordner des Projektes gab es keine Probleme.
Die DLL "SQLite.Interop.dll": Das angegebene Modul wurde nicht gefunden.

Ich dachte erst an nicht aufgelöste Abhängigkeiten, also habe ich mir mit dem „Dependency Walker“ die DLL genauer angesehen:
Dependency Walker
Error: Modules with different CPU types were found.
CPU Type, das Problem kommt mir bekannt vor. Also habe ich mein Konsolen Projekt in den Projekteinstellungen von „Zielplattform“ – „Any CPU“ auf „x86“ gestellt und hey, nun startet es. Warum weiß ich leider nicht, ich kann es mir nur so erklären, das er beim kompilieren „Any CPU“ nicht auf die in x86 und x64 DLLs in dem GUI Projekt mappt. Denn das GUI Projekt startet mit „Any CPU“, den selben DLLs und der selben Klasse, die auf die DLLs zugreift.