20. Dezember 2011

64 Bit Treiber Odyssee

20. Dezember 2011 - Geschrieben von Martin - Keine Kommentare

Gerät einstecken, Windows Update wird automatisch durchsucht, der Treiber von selbst im Hintergrund installiert und das Gerät war sofort nutzbar.

Ja so war das mit Windows 7 x32 doch seitdem ich auf x64 gegangen bin geht das leider nur noch bei jedem 2. Gerät. Mein Handy (Samsung Galaxy Ace) schweigt sich tod, keine Verbindung – nicht mal die Freigabe der Speicherkarte funktioniert. Mein Scanner (Canon Scan Lide 20) frisst ebenfalls kein Papier mehr, denn es gibt keinen x64 Treiber. Meine TV Karte, ich wills gar nicht versuchen.

Leider ist es auch nicht einfach so möglich die 32 Bit Treiber zu installieren, denn die x64 Treiber müssen von Microsoft signiert werden, bevor man sie installieren kann. Die einzige Möglichkeit wäre noch selbst signieren, das werde ich im Falle meines Scanners auch machen. Und mein Handy? Mal schauen ob der Samsung iTunes Clon das tut was er soll.