15. Dezember 2011

Twitter Adios

15. Dezember 2011 - Geschrieben von Martin - 3 Kommentare

Wie einige von euch sicher gemerkt haben, habe ich meinen Twitter Account Anfang der Woche gelöscht. Einfach aus dem Grund weil ich keine Zeit mehr ins Posten von kurzen Textnachrichten investieren will und weil auf Twitter kaum noch Menschen unterwegs sind. Bots sind dort an der Tagesordnung – und das stört mich extrem. Jeder 2. Tweet ist nur irgendein RSS Feed und jeder 2. Follower ein Werbebot.

Ein in meinen Augen zwar etabliertes aber zur Werbeplattform verkommenes Soziales Netzwerk. Wenn ihr mich fragt geht auf Facebook gerade genau das selbe ab. 90% vom Content interessiert mich nicht, Werbung, Müll und Aktivität von meinen Freunden bei anderen Leuten die ich nicht kenn(en will).

3 Antworten zu “Twitter Adios”

  1. dthoelken sagt:

    Ich glaube du hast in den falschen Ecken auf Twitter geschaut ;).

  2. Martin sagt:

    Hehe, rumgezicke und „Was ziehe ich heute an???“ muss ich mir dann auf Twitter nicht auch noch geben :P

Schreibe einen Kommentar